Westernreiten ist etwas für Erwachsene. Sie müssen dafür nicht unbedingt bis in die Rocky Mountains fahren, Westernreiten wird auch hierzulande angeboten. In der Rhön, im Naturpark Bayerischer Wald, in Thüringen und in der Eifel bieten sich Gelegenheiten für Reitstunden und Kurse, für die Lassokur, Reitferien und zünftige Events. Hier und da werden Westernreiter auch mit der ganzen Familie empfangen, wobei den Kleinen hierbei meistens Ponys zur Verfügung stehen. Echte Ranches in Deutschland sind umgeben von altem Baumbestand und Weiden, die einen großzügigen Auslauf garantieren. Die Pferde werden artgerecht gehalten und mitunter kann man hier auch Pferde kaufen oder für kurze …



Die Halbinsel Mönchgut liegt im Südosten der Insel Rügen und ist eine 11 km lange Landzunge. Flächenmäßig ist sie 29 Quadratkilometer groß, hat eine Küstenlänge von 50 km und beherbergt ca. 6600 Einwohner. Die Halbinsel Mönchgut trennt die Ostsee vom Greifswalder Bodden.
Aufgrund dieser einzigartigen Lage ist die Halbinsel Mönchgut schon früh ein beliebter Siedlungsort gewesen. Im 13. Jahrhundert erwarben die Zisterzienser Mönche vom Kloster Eldena dieses wunderbare Fleckchen Natur. Damals wurde es Mönchegud genannt.
Heute ist Mönchgut eine wahre Touristenattraktion, beliebtes Reiseziel für einen Ostseeurlaub auf Rügen und gehört zum Biosphärenreservat Süd – Ost Rügen. Dieses Reservat erstreckt sich …



Mrz
06
Kategorie: Deutschland

BerlinDie Hauptstadt Berlin ist ein Stadt, die rund um die Uhr immer was zu bieten hat. Gute Unterkünfte gibt es von der Accor-Kette, die unweit vom Potsdamer Platz ein Etap- und ein Suite-Hotel betreibt. Die Zimmer sind preiswert, im Etap kostet das Frühstück nur 6 Euro extra. Man kann als Berlin-Besucher aber auch außerhalb des Hotels frühstücken, denn viele Cafés und Bäckereien bieten ab morgens Frühstück an. Der Start in den Tag kann sportlich begonnen werden, denn gleich am Potsdamer Platz liegt der Tiergarten mit schier unendlichen Laufwegen für Jogger. Morgens, wenn Berlin erst erwacht, …



Mrz
06
Kategorie: Deutschland

HamburgHamburg, die wunderschöne Hansestadt an der Alster, gehört zu den beliebtesten Städten Deutschlands. Für eine Städtereise ist die Stadt uneingeschränkt zu empfehlen, da es hier eine Unmenge an Sehenswürdigkeiten gibt.

Unbedingt besichtigen sollte man natürlich den Hamburger Hafen, welcher der grösste in Deutschland ist und im Jahre 1189 vom Grafen von Schauenburg gegründet wurde. Gerade in der Dunkelheit bietet er eine atemberaubende Kulisse, die man am besten bei einer Hafenrundfahrt erleben sollte, traditionell mit der “Weißen Flotte”. Hier findet man auch das berühmte Museumsschiff Rickmer Rickmers, deren Jungfernfahrt im Jahre 1896 nach Hong Kong führte, …



Kühlungsborn an der OstseeKühlungsborn an der Ostsee wurde gegründet im Jahr 1938, nachdem die Zusammenlegung von drei Dörfern, Brunshaupten, Arendsee und Fulgenhof, vonstattengegangen war. Momentan zählt Kühlungsborn zu den schönsten Seebädern an der Ostseeküste und kann auf eine Einwohnerzahl von circa 7.500 blicken. Das Wahrzeichen ist die 240 Meter lange Seebrücke, die im Jahr 1991 endlich fertiggestellt werden konnte.

Das größte Seebad in Mecklenburg-Vorpommern hat seinen Namen zurecht, denn seit dem 15. Februar 1996 wurde ihm der Titel Seebad verliehen.
Hieraus geht hervor, dass gerade an diesem Ort besondere Winde vorherrschend sind. Genau …



RügenDie Ostseeinsel Rügen liegt vor der Küste Mecklenburg-Vorpommerns und ist mit einer Fläche von 926,4 km² die größte deutsche Insel. Sie ist über den Rügendamm und die Strelabrücke mit der Hansestadt Stralsund auf dem Festland verbunden, zusätzlich gibt es noch einige Fährverbindungen über den ca. 2 km breiten Strelasund. Die Küste Rügens weist eine Gesamtlänge von 574 km auf, sie ist sehr stark gegliedert durch Halbinseln, Meeresbuchten und Landzungen; oft gibt es zwischen den einzelnen Inselteilen nur eine schmale Landverbindung wie z.B. die Nehrung „Schaabe“ zwischen den Halbinseln Wittow und Jasmund. Aus geologischer …



UsedomGeografie und Verkehrslage

Die Ostseeinsel Usedom ist mit 445 km² die größte Insel in der Ostsee und mit 1.917 Sonnenstunden pro Jahr auch die sonnigste. Zwei kleinere Schwesterinseln sind nicht weit entfernt, Im Nordwesten Rügen, im Osten Wollin. Im Westen wird Usedom vom Peenestrom begrenzt, im Osten von der Swine und im Norden von der Pommerschen Bucht. Mit einer angenehm abwechslungsreichen Landschaft aus Hügeln, Wäldern, Binnenseen und den überdimensionalen „Hinkelsteinen“ aus grauer Vorzeit zieht die deutsch-polnische Insel Usedom einen Strom von Touristen an. Mecklenburg–Vorpommern hat hier mit 76.000 deutschen Einwohnern eine Außenstation in der Ostsee, …



Sind Sie auf der Suche nach Erholung? Möchten Sie vom Alltagsstress einmal richtig abschalten und sich dabei eine frische Meeresbrise um die Nase wehen lassen? Dann kann es nur eines geben, ein Erholungsurlaub an der Nordsee. Die nordfriesischen Inseln und Helgoland bieten ihren Urlaubern nicht nur eine naturbelassene Umgebung, kilometerlange Sandstrände und den Nationapark Wattenmeer, sondern sie laden Ihre Gäste auch zum Entspannen ein. Auch die gesunde Meeresluft zieht immer mehr Menschen an, da immer mehr Urlauber die wohltuende und regenerierende Wirkung der Nordseeluft zu schätzen wissen. Auch die Region Dithmarschen ist ein Anziehungspunkt für viele Touristen, da sich dort …



BingenDie Stadt Bingen am Rhein befindet sich an der Nahemündung, unweit des gefürchteten Binger Lochs, wo der Rhein das Rheinische Schiefergebirge durchbricht und ein Felsenriff einst den Schiffen die Durchfahrt erschwerte. Umschlossen wird die Stadt von den Hängen des Rochusberges, welche vom Weinbau geprägt sind.

Über Bingen erhebt sich die Burg Klopp, aus dem 13. Jahrhundert. 1711 von den Franzosen gesprengt, wurde die imposante Anlage im 19. Jahrhundert wieder aufgebaut und beherbergt heute ein Heimatmuseum, welches sich mit der Geschichte der Römerzeit auseinandersetzt. Die ältesten erhaltenen Teile der Anlage sind der Bergfried und die Ringmauer.

Bedeutendster Sakralbau …



Deutschland, für viele ein beliebtes Reiseziel. Die Vielfalt der Städte, architektonisch wertvolle Bauten, Naturgebiete und Shoppingmeilen lassen kaum Wünsche übrig. Die Vielfalt erstreckt sich von Norden nach Süden. Deutschland liegt in Mitteleuropa und besteht aus 16 Bundesländern (Unser Tipp: Ferienhäuser in Deutschland).

Im Norden liegen die Bundesländer Mecklenburg Vorpommern und Schleswig Holstein. Diese beiden Bundesländer weisen eine fantastische Meeresküste auf. Zum einen liegt Mecklenburg-Vorpommern an der Ostsee. Diese ist mit ihren Inseln Rügen, Usedom, Hiddensee und dem Darß vor allem im Sommer ein großer Anziehungsort für Badewillige.
Zum anderen, in der Nähe von Kiel und Lübeck, ist die Nordsee zu …